click

Kraftvolles Understatement statt blanker Protz. Alltagstaugliche Dynamik statt oberflächliche Effekthascherei. Zukunftsweisende Spitzentechnologie statt banales Kräftemessen. Seit mehr als 17 Jahren steht das Kürzel RS für die sportlichen Top-Modellversionen bei ŠKODA. Und mit dem neuen OCTAVIA RS erobert nun die vierte Generation einer echten Sportskanone die heimischen Straßen.

 

Wie verbessert man eine Legende? Bis zum heutigen Tag wurden weltweit mehr als 200.000 ŠKODA OCTAVIA RS verkauft - davon alleine fast 100.000 Exemplare des ab 2013 erhältlichen Modells der dritten Generation. Nun schickt sich ŠKODA erneut an, mit dem sportlichsten OCTAVIA neue Maßstäbe in Sachen Dynamik, Alltagstauglichkeit und kraftvolle Effizienz zu setzen.

 

Lichtgestalt

Punktgenaue Evolution statt Revolution - nach diesem Motto haben die Motorsportenthusiasten in Mladá Boleslav den OCTAVIA RS einer gründlichen Frischzellenkur unterzogen und ihm mit dem RS 245 ein weiteres Topmodell zur Seite gestellt. Das Resultat kann sich wahrlich sehen lassen. Der markante Kühlergrill, die Wabenstruktur der verbreiterten, neu gestalteten Stoßfänger sowie der kristalline Look der vier Voll-LED-Scheinwerfer verleihen der Front des OCTAVIA RS bereits im Stand eine unvergleichliche Dynamik. Fortgeführt wird der sportliche Eindruck von den in den Stoßfänger integrierten LED-Nebelscheinwerfern.

 

Insignien der Dynamik

Auch am Heck wurden die unter RS-Enthusiasten verehrten Wiederkennungsmerkmale wie die breiten roten Reflektorstrahler oder das schwarze Diffusorelement mit viel Fingerspitzengefühl weiterentwickelt. Gemeinsam mit den Rückleuchten in markentypischer C-Form, der serienmäßig mit LED-Technik ausgerüsteten Kennzeichenbeleuchtung sowie dem Spoiler bei der Limousine bzw. dem Dachkantenspoiler beim Combi fügt sich das Exterieurdesign des neuen OCTAVIA RS zu einem sportlichen Gesamtbild zusammen.

 

Schwarz und kraftvoll

Im Innenraum dominiert sportlich-schwarzes Design: Die RS-Sportsitze sind ab sofort auch in Alcantara-Ausführung erhältlich und bieten dank hohen Wangen und den integrierten Kopfstützen maximalen Seitenhalt bei gleichzeitig hohem Sitzkomfort. Perforiertes Leder schmückt das Multifunktions-Sportlenkrad, die serienmäßige LED-Innenraumbeleuchtung verbreitet ein Gefühl der permanenten Leistungsbereitschaft von Mensch und Technik. Wie als unaufdringliche Erinnerung, die zur Verfügung stehende Kraft weise einzusetzen, glänzen die RS-Logos an den Einstiegsleisten.

 

Bodenhaftung

Aufmerksame Beobachter erkennen weitere Hinweise auf die verborgenen Kraftreserven des RS: Durch die serienmäßigen 18-Zoll-Leichtmetallräder leuchten die mächtigen roten Bremssättel. Auf Wunsch stehen 19 Zoll große Räder in exklusivem Silber zur Verfügung. Optisch kaum wahrzunehmen, aber wirksames Stilmittel gelebter Dynamik ist die um 30 Millimeter verbreiterte hintere Spur des neuen ŠKODA OCTAVIA RS.

IM INNENRAUM DOMINIERT SPORTLICH-SCHWARZES DESIGN.

Kraftmaschine

Abseits aller Äußerlichkeiten machen der OCTAVIA RS und der OCTAVIA RS 245 wie gewohnt keine Kompromisse: Der neue 2,0 TSI im RS leistet 230 PS und schickt ein maximales Drehmoment von 350 Newtonmetern an die Vorderachse. Im bisher schnellsten OCTAVIA, dem Topmodell RS 245, stehen 245 PS bzw. 370 Newtonmeter zur Verfügung. Bei einer Spitzengeschwindigkeit von 250 km/h spurten beide Modelle in gerade einmal 6,7 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h.

 

Smarter Fahrspaß

Doch was wäre so viel Kraft ohne Kontrolle? Im neuen ŠKODA OCTAVIA RS sorgt ein ganzes Team smarter Features für ein unvergessliches Fahrerlebnis bei maximaler Sicherheit: Die Adaptive Fahrwerksregelung DCC stellt die Weichen in Richtung Fahrspaß - zur Auswahl stehen dabei die Modi Comfort, Normal oder Sport. Die Progressivlenkung, die Fahrprofilauswahl Performance Mode Select inklusive Performance Sound Generator sowie das Stabilitätsprogramm ESC mit elektronischer Quersperre XDS+ lassen in Sachen Performance und Kontrolle keine Wünsche offen.

 

 

SIMPLY CLEVER ...

das Stabilitätsprogramm ESC mit der elektronischen Quersperre XDS+, die für genaueres Kurvenverhalten bei schneller Fahrt sorgt.

 

die Adaptive Fahrwerksregelung DCC - zur Auswahl stehen Comfort, Normal oder Sport für höchsten Fahrspaß.

 

der Preis: Der neue OCTAVIA RS ist ab 33.170,- Euro bestellbar.