ŠKODA SUV – WELCHER SUV-TYP BIST DU?

Hoch gebaut, überragend geräumig, jede Menge Platz für Abenteuer samt Equipment - SUVs sind die neue Art der Fortbewegung. Doch welcher SUV passt nun perfekt zu mir? Darf es der große KODIAQ sein oder ist es der OCTAVIA SCOUT, der die persönlichen Anforderungen erfüllt? Eine kleine Übersicht über die automobilen Überblicker.

In welche Richtung entwickelt sich das Automobil? Welche Anforderung stellen wir an die Mobilität? Fragen, die sich ŠKODA stellt, während Sie diese Zeilen lesen. ŠKODA hatte darauf vor zehn Jahren schon eine Antwort, da kannte man die Fragen noch gar nicht richtig. Der YETI gab damals einen Ausblick auf etwas, das heute selbstverständlich im Straßenverkehr ist: Sports Utility Vehicles, kurz SUVs. Ob groß oder klein, das am schnellsten wachsende Fahrzeugsegment prägt und verändert das Straßenbild immer stärker.

Beantworten Sie folgende Fragen und erfahren Sie, welcher SUV zu Ihnen passt:

Wie groß ist Ihr Haushalt?

1-2 Personen = 1

2-3 Personen = 2

3-4 Personen = 3

 

Wo fahren Sie am häufigsten?

In der Stadt = 1

Stadt und Land = 2

Land = 3

 

Wie würden Sie Ihren Fahrstil beschreiben?

Gemütlich, stressen können sich die anderen.  = 1

Solange ich zügig überholen kann, ist alles gut.  = 2

Meine Geschwindigkeit wird oft nur von meinem Puls übertroffen. = 3

 

Wie sieht's mit dem Kofferraum aus?

Den brauch' ich nur für den Einkauf. = 1

Mit Kind und Kegel geht es zu den Großeltern aufs Land, wir brauchen Platz! = 2

Kofferraum ja, aber am liebsten wäre mir eine Anhängerkupplung. = 3

 

Was ist Ihnen wichtig?

Komfort = 1

Allradantrieb = 2

Zügiges Vorankommen = 3

KAMIQ 
5-7 Punkte

Wendig, kompakt und voller Überraschungen.

 

KAROQ
7-9 Punkte

Macht eine gute Figur, egal ob das Abenteuer in der Stadt oder auf dem Land wartet.

 

OCTAVIA SCOUT und SUPERB SCOUT
9-11 Punkte

Schlank, agil und robust zugleich.

 

KODIAQ
11-13 Punkte

Wenn das Edle gerade gut genug ist und man eine halbe Fußballmannschaft zuhause hat.

 

KODIAQ RS
13-15 Punkte

Kompromisslos schnell und immer zur Stelle.

ŠKODA KAMIQ - PASST PERFEKT

 

Etwas, das so perfekt passt, dass es keine Steigerung gibt, das bedeutet KAMIQ in der Sprache der Inuit. Dem jüngsten SUV-Neuzugang bei ŠKODA passt der Name KAMIQ somit wie angegossen. Auf dem Papier hat er mit 4,24 Metern Länge die perfekten Maße, die es für optimale Beweglichkeit in der Stadt braucht, im Innenraum jedoch sprengt er mit seinen Mehrausstattungen alle Grenzen, denn dort finden sich Elemente, die man nur von größeren Vertretern des Segments kennt. Mit einem 10,25" Virtual Cockpit und einem 9,2" Infotainment-Display, bis zu neun Airbags und optionaler Voll-LED-Technologie ist der KAMIQ seiner Zeit weit voraus. Eine schwenkbare Anhängerkupplung rundet die Vielseitigkeit des KAMIQ ab, der sowohl in der Stadt eine gute Figur macht als auch beim Wochenendtrip aufs Land.

Verbrauch: 4,2-5,1 l/100 km. CO2-Emission: 112-116 g/km.

OCTAVIA SCOUT -
DAS ABENTEUER LIEGT VOR DER TÜR

 

Der OCTAVIA ist das meistverkaufte Fahrzeug von ŠKODA in Österreich, als SCOUT vereint der beliebte Allrounder alle Vorteile aus den zwei Welten Combi und SUV. Was gleich auffällt: das robuste Äußere mit Steinschlagschutz vorne und hinten. Dabei muss er sich eigentlich um Steine keine großen Sorgen machen, eine Bodenfreiheit von 17,1 Zentimetern lässt den OCTAVIA SCOUT Feldwege und    Schotterstraßen unbeschadet meistern. Die Kombination aus 7-Gang-DSG und Allradantrieb sorgt beim SCOUT, den es nur als Combi gibt, für ein Höchstmaß an Sicherheit. 

 

Sollte es doch noch eine Nummer größer sein? Jetzt gibt es den ŠKODA SUPERB auch als abenteuerlustigen SCOUT.

Verbrauch: 5,4-7,0 l/100 km. CO2-Emission: 142-159 g/km.
Verbrauch: 7,1 l/100km. CO2-Emission: 161 g/km.

ŠKODA KODIAQ - ICH BIN ICH

 

Einfach alles können, das bleibt oft ein Wunschtraum. Wenn sich zur fünfköpfigen Familie plötzlich noch die Großeltern mütterlicherseits dazugesellen oder das Wetter am Hochkönig so fein ist, dass es schade wäre, das nicht auszunutzen. Auto zu klein oder zu wenig höhentauglich - diese Gedanken können Sie mit dem ŠKODA KODIAQ getrost gegen amüsantere austauschen, wie: Wenn wir schon wandern gehen, dann machen wir doch auch gleich einen mehrtägigen Ausflug draus und nehmen das ganze Gepäck mit! Und auch die Großeltern können mitkommen, die beiden hinteren Sitze werden für sie einfach aus dem Kofferraumunterboden hervorgeholt.

Verbrauch: 5,0-7,1 l/100 km. CO2-Emission: 131-169 g/km.
Verbrauch: 6,4 l/100 km. CO2-Emission: 169 g/km.

ŠKODA KODIAQ RS - ÜBERRAGENDE SPORTLICHKEIT

 

Sie wollen auf den Hochkönig nicht erst später, sondern jetzt? KODIAQ RS ist dann das Stichwort für Sie. Mit 240 PS und 500 Nm wird er vom stärksten Selbstzünderaggregat der Markengeschichte angetrieben, was ihn in 6,6 Sekunden auf Landstraßengeschwindigkeit katapultiert. Der 2-Liter-Selbstzünder schreit Sport, der Innenraum und das Fahrgefühl singen Gemütlichkeit. Denn der ŠKODA ist im KODIAQ RS natürlich noch immer voll da. Simply clever, simply smooth könnte man beim RS den Claim weiterspinnen. Denn schnell und ruhig zugleich im Fahrverhalten zu sein, das gelingt nicht vielen. 

Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und Fortfahren