click

2018 war das Jahr des Lukas Klapfer: Bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang holte der Nordische Kombinierer gleich zwei Medaillen. Im Herbst bekamen Lukas und seine Freundin Katrin dann ein zweites Kind, Sohn Fabian. Und als Draufgabe fährt der überzeugte Autonarr und ŠKODA Fan seit Kurzem einen nagelneuen KAROQ.

Verbrauch: 4,5-6,5 l/100 km. CO2-Emission: 118-149 g/km.

"DIE PERFEKTE MISCHUNG FÜHRT ZUM ERFOLG."

"Wenn's laft, dann laft's." Zugegeben: Als Erklärung für den Erfolgsrun von Lukas Klapfer greift das etwas zu kurz. Doch beim Gespräch im Wohnzimmer des modernen Einfamilienhauses mit Panoramablick über das obersteirische Örtchen Trofaiach merkt man gleich: Lukas Klapfer ist endlich angekommen.

 

Wege aus der Krise

Dabei stand die Karriere des erfolgreichen Olympioniken schon einmal kurz vor dem Aus: Ein hartnäckiges Formtief auf der Schanze hatte den sensiblen Eisenerzer in die Krise gestürzt. "Damals war ich ein extremes Nerverl, ein typischer Trainingsweltmeister", erinnert sich Klapfer. Doch anstatt aufzugeben, feilte er konsequent an seiner Sprungtechnik.

 

Auch mental bildete sich der Vorzeigeathlet weiter. Ein Turbo war dann die Geburt seiner Tochter Valentina kurz vor Olympia 2014. "Da wird man gelassener und setzt die Dinge in die richtige Relation." Spannend: Als Jungpapa holte Klapfer Team-Bronze in Sotchi, nach Doppel-Bronze in Pyeongchang kam mit Sohn Fabian das zweite Mal Nachwuchs. Das nächste Mal also 2022? "Vielleicht", grinst er und rechnet nach: Bei den Spielen in Peking wird er 36 sein, kein Alter für einen Kombinierer.

Perfekte Mischung

Und was kommt nach der Profikarriere? "Als Nachwuchstrainer zu arbeiten kann ich mir gut vorstellen, ebenso, das Unternehmen der Eltern zu übernehmen - oder beides." Mit ŠKODA verbindet Lukas mehr als nur der graublaue KAROQ in der Garage. Schon vorher stand dort sein SUPERB Combi. "Bei ŠKODA ist es wie bei der Nordischen Kombination: Die perfekte Mischung führt zum Erfolg."

Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und Fortfahren